Entfernen Sie Yahoo in Chrome, Firefox- oder Safari-Browser

Yahoo-Suchmaschine aus Google Chrome entfernen, Firefox, oder Safari (Mac)? Yahoo-Suchmaschine ist eine legitime Suchmaschine, wie zum Beispiel Bing.

jedoch, Diese search.yahoo.com-Suchmaschine wird von mehreren Arten von werbeorientierter Software installiert. Zusätzlich, Yahoo wird oft ohne Wissen des Benutzers installiert, warum?

Yahoo, wie Google, verwendet Anzeigen, um Einnahmen zu generieren. Yahoo ermöglicht Werbetreibenden den Kauf von Werbeflächen. Diese Yahoo-Werbefläche wird gefüllt, sobald ein Nutzer eine bestimmte Suche durchführt, die die Keywords des Käufers enthält.

Wenn die Keywords des Nutzers mit den vom Werbetreibenden gekauften Keywords übereinstimmen, dann ist die Werbefläche in der Yahoo-Suchmaschine gefüllt. Der ultimative Grund, warum spezifische Software die Suchmaschine im Webbrowser zu Yahoo ersetzt, ist die Werbefläche.

Wenn der Yahoo-Nutzer auf eine der Anzeigen klickt, die zwischen den Yahoo-Suchergebnissen angezeigt werden, das Geld wird für den Entwickler der Software verdient, die die Yahoo-Suchmaschine in Ihrem Webbrowser installiert hat. Unglücklicherweise, die Installation der Yahoo-Suchmaschine im Webbrowser erfolgt oft ohne Zustimmung des Benutzers.

Yahoo-Suchmaschine

Der Computerbenutzer bemerkt die Yahoo-Suchmaschine normalerweise erst, wenn eine Suche über die Adressleiste im Webbrowser durchgeführt wird. Der Browser leitet die Suche des Benutzers dann an search.yahoo.com weiter.

Es ist auch möglich, dass der Nutzer Yahoo selbst installiert hat und Yahoo einfach durch eine andere Suchmaschine wie Google ersetzen möchte, EnteEnteGo, oder Bing.

So entfernen Sie die Yahoo-Suchmaschine aus dem Browser? In diesem Artikel gebe ich Ihnen einige Tipps, wie Sie Yahoo als Suchmaschine in Ihrem Webbrowser entfernen können.

Zusätzlich zum Entfernen von Yahoo, Es ist auch ratsam, Ihren Computer auf ein Adware-Programm zu überprüfen. Yahoo wird regelmäßig von Adware ohne Wissen des Computerbenutzers installiert.

Yahoo aus Google Chrome entfernen

Deinstallieren Sie die Yahoo-Browsererweiterung

Öffnen Sie den Google Chrome-Browser. Im Menü (oben rechts drei vertikale Punkte) Öffnen Sie Weitere Tools und dann Erweiterungen.

Überprüfen Sie die installierten Browsererweiterungen. Zuerst, Stellen Sie sicher, dass Sie alle Browsererweiterungen überprüfen. Dann, Klicken Sie auf die Schaltfläche Details, um die Berechtigungen der Browsererweiterung anzuzeigen. Diesen Weg, Sie können überprüfen, ob eine Browsererweiterung die Startseite Ihres Webbrowsers ersetzt oder die Browsersuchen über die Yahoo-Suchmaschine umleitet.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, Deaktivieren Sie alle Browsererweiterungen, indem Sie auf den blauen Schieberegler rechts neben dem Löschen-Button klicken. Wenn Sie die Browsererweiterung gefunden haben, klicken Sie auf Deinstallieren.

Entfernen Sie die Yahoo Chrome-Erweiterung

Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Ändern Sie die Yahoo-Suchmaschine in Google Chrome

Gehen Sie zurück zu den Google Chrome-Einstellungen. In dem “Suchmaschine” Sektion, Klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten.

Unter Standardsuchmaschinen, Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte neben der Suchmaschine Google, klicke auf Als Standard festlegen.

Yahoo durch Google-Suchmaschine ersetzen

Ähnlich, Klicken Sie auf Yahoo und wählen Sie Entfernen aus der Liste.

Deinstallieren Sie die Yahoo-Suchmaschine von Google Chrome

Zurück zu den Google Chrome-Einstellungen. Dann, Ändern Sie die Einstellung im Suchmaschinenmenü: Die in der Adressleiste verwendete Suchmaschine ist Google anstelle von Yahoo.

In der Adressleiste verwendete Suchmaschine

Wenn alles gut geht, Yahoo wurde jetzt aus Google Chrome entfernt. jedoch, Angenommen, Sie werden immer noch von Yahoo in Google Chrome gestört. In diesem Fall, Ich empfehle, den Computer mit auf Adware zu überprüfen Malwarebytes um Yahoo-Adware zu entfernen.

Yahoo aus Firefox entfernen

Entfernen Sie das Yahoo-Add-on

Öffnen Sie den Firefox-Browser. In der Adressleiste des Browsers, Geben Sie Folgendes ein: Über:Addons.

Die Add-ons-Einstellungen in Firefox werden nun geöffnet. Überprüfen Sie die installierten Add-Ons. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Firefox-Add-Ons überprüfen. Dann, Klicken Sie auf Details, um die Berechtigungen des Add-Ons anzuzeigen. Diesen Weg, Sie können überprüfen, ob ein Add-On Ihre Firefox-Startseite ersetzt oder den Browser über die Yahoo-Suchmaschine umleitet.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, Deaktivieren Sie alle Add-ons in Firefox, indem Sie auf den blauen Schieberegler rechts neben Entfernen klicken. Zum Beispiel, wenn Sie das für Yahoo zuständige Add-on in Firefox gefunden haben, klicken Sie dann auf Entfernen.

Entfernen Sie das Yahoo-Add-on von Firefox

Yahoo-Suchmaschine in Firefox entfernen

Im Firefox-Menü, Klicken Sie auf Optionen oder geben Sie Folgendes in die Firefox-Adressleiste ein: Über:Vorlieben. Die Firefox-Einstellungen werden nun geöffnet.

Klicken Sie auf Suchen und ändern Sie die Standardsuchmaschine in Google anstelle von Yahoo.

Ändern Sie die Yahoo-Suchmaschine in Firefox

Auf der linken Seite des Menüs, Klicken Sie auf Startseite. Ändern Sie die Startseite und ein neues Fenster zur Firefox-Startseite (Ursprünglich) oder eine benutzerdefinierte URL.

Wenn ein Add-on die Startseite und den neuen Tab verwaltet (siehe Bild) deaktivieren.

Yahoo von der Firefox-Startseite und dem neuen Tab entfernen

Angenommen, Sie werden immer noch von Yahoo in Firefox gestört. In diesem Fall, Ich empfehle, Ihren Computer mit auf Adware zu überprüfen Malwarebytes um Yahoo aus Firefox zu entfernen.

Yahoo aus Safari entfernen (Mac)

Entfernen Sie die Yahoo-Erweiterung in Safari

Öffnen Sie den Safari-Browser. Klicke oben links auf Safari und dann im Menü auf Einstellungen. Öffnen Sie die Registerkarte Erweiterungen.

Überprüfen Sie alle Erweiterungen und deaktivieren Sie Erweiterungen, die erforderlich waren, um zu überprüfen, ob sie die Yahoo-Suchmaschine in Safari auf Ihrem Mac einstellen.

Ändern Sie die Yahoo-Startseite in Safari (Mac)

Gehen Sie zur Registerkarte Allgemein. Ändern Sie die Startseite in eine Startseite Ihrer Wahl.

Yahoo-Suchmaschine in Safari entfernen (Mac)

Gehen Sie zum Tab Suchen. Ändern Sie die Suchmaschine von Yahoo zu Google oder einer anderen Suchmaschine.

Ich hoffe, dies hat Ihnen geholfen, Yahoo aus Google Chrome zu entfernen, Firefox, oder Safari. Danke fürs Lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *