Aktivieren oder deaktivieren Sie das Popup-Fenster für Kennwortlecks in Microsoft Edge

Durchgesickerte Passwörter sind nicht auf die leichte Schulter zu nehmen, und Microsoft Edge hilft Ihnen dabei. Edge warnt Sie vor Websites, auf denen Passwörter durchgesickert sind. Sie können diese Warnungen deaktivieren, wenn sie Sie stören, oder sie für mehr Sicherheit einschalten. Welche Entscheidung Sie auch treffen, liegt in Ihrer Verantwortung. Ich helfe Ihnen nur, diese Funktion in Edge zu finden.

Es ist immer gut zu wissen, wenn eine von Ihnen verwendete Website eine Datenschutzverletzung hat. Aber traditionell, Microsoft sorgt dafür, dass einige Funktionen so betont werden, dass sie irritierend werden können. Einige Benutzer ziehen es daher vor, die Benachrichtigungen auszuschalten. Letztendlich, Sie können Ihre Passwörter auch überprüfen, ohne Benachrichtigungen zu erhalten.

Aktivieren oder deaktivieren Sie das Popup-Fenster für Kennwortlecks in Microsoft Edge

Öffnen Sie den Edge-Browser. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche für das Edge-Menü. Klicken Sie im Menü auf Einstellungen.

Klicken Sie links auf Profile, dann klicke auf Passwörter, Dadurch werden die Passworteinstellungen im Edge-Browser geöffnet.

Passworteinstellungen in Microsoft Edge

Aktivieren oder deaktivieren Sie die folgende Einstellung: Benachrichtigungen anzeigen, wenn Passwörter in einem Online-Leak gefunden werden.

Benachrichtigungen anzeigen, wenn Passwörter in einem Online-Leck Microsoft Edge gefunden werden

Ich hoffe dieser Artikel hat dir geholfen. Danke fürs Lesen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *