So aktualisieren Sie alle Internetbrowser

Aktualisieren Sie Internetbrowser ständig auf die neueste Version. Ein solches Update enthält neue Funktionen oder Verbesserungen. Dies sind oft kleinere Anpassungen. Aber manchmal, ein Update ist notwendig, zum Beispiel, ein Sicherheitsproblem lösen. Die Aktualisierung erfolgt fast immer automatisch. Nichtsdestotrotz, Es kann nicht schaden, ab und zu nachzusehen, ob die neueste Version des Internetprogramms auf dem Gerät ist.

Chrome auf dem PC aktualisieren

Google installiert neue Versionen von Google Chrome normalerweise automatisch beim Öffnen und Schließen des Browsers. jedoch, wer den Browser längere Zeit nicht öffnet, muss manchmal selbst etwas unternehmen.

Öffnen Sie Google Chrome.
Klicke auf das “Anpassen und Verwalten von Google Chrome” Symbol oben rechts .
Klicken Sie auf Hilfe.
Klicken Sie auf Über Google Chrome.
Unter "Über Chrome", Sie sehen, welche Browserversion sich auf dem PC befindet. Es gibt jetzt drei Möglichkeiten:
Wenn sich die neueste Version auf dem Computer befindet, es sagt "Google Chrome ist auf dem neuesten Stand". Sie müssen also nichts tun.
Manchmal installiert Chrome sofort die neueste Version. Klicken Sie auf Neustart, um das Update zu verwenden.
Die neueste Version ist noch nicht installiert, und Chrome führt kein Update durch. Klicken Sie auf Google Chrome-Update > Neu starten.

Firefox auf dem PC aktualisieren

Aktualisieren Sie den Browser Firefox wie folgt:

Öffnen Sie Firefox.
Klicken Sie oben rechts auf das Symbol "Menü öffnen".’ .
Klicken Sie auf Hilfe.
Klicken Sie auf Über Firefox.
Ein Fenster öffnet sich. Firefox sucht sofort nach Updates und lädt diese automatisch herunter.
Falls benötigt, Klicken Sie zum Aktualisieren auf Firefox neu starten.

Edge auf einem PC aktualisieren

Der Edge-Browser befindet sich standardmäßig auf einem Windows-Computer. Edge aktualisiert sich automatisch beim Neustart des Programms. Prüfen Sie wie folgt, ob ein Update doch nicht verfügbar ist.

Öffnen Sie Microsoft Edge.
Drücke den “Einstellungen und mehr” Symbol oben rechts .
Im Dropdown-Fenster, Klicken Sie auf Hilfe und Feedback > Über Microsoft Edge.
Wenn das Programm die neueste Version hat, es sagt "Microsoft Edge wird aktualisiert". Wenn nicht, es lädt automatisch die neuesten Updates herunter.

Safari auf dem Mac aktualisieren

Der Internetbrowser Safari ist auf Mac-Computern Standard, iPhones, und iPads. jedoch, es ist nur aktuell, wenn die neueste Version des Betriebssystems auf dem Gerät ist. Installieren Sie also immer das neueste macOS-Update auf dem Computer.

Browser auf Android-Geräten aktualisieren

Auf einem Android-Gerät, Browser über den Play Store aktualisieren.

Öffnen Sie den Play Store.
Oben, Tippen Sie auf den Kreis mit Ihrem Foto oder Ihren Initialen darin.
Tippen Sie auf Apps und Geräte verwalten.
Tippen Sie auf die Registerkarte Verwalten.
Unter Verwalten, Tippen Sie auf Updates verfügbar, um alle Apps anzuzeigen, für die ein Update bereit ist.
Überprüfen Sie, ob der Browser in der Liste der Apps enthalten ist. Wenn nicht, die neueste Version ist installiert. Wenn der Browser darunter ist, setze ein Häkchen hinter die App.
Oben, Tippen Sie auf das Symbol eines Kreises mit einem Häkchen darin.

Aktualisieren von Browsern auf iOS-Geräten

Apple aktualisiert die Internetanwendung Safari automatisch mit der Installation der neuesten iOS-Version. Aktualisieren Sie andere Browser über den App Store.

Öffnen Sie den App Store.
Tippe auf das Bild deiner Apple-ID oder die blaue Zahl oben rechts.
Unter “Verfügbare Updates” oder “Bevorstehende automatische Updates” sind alle Apps, für die ein Update verfügbar ist. Hinter einer App, Tippen Sie auf Aktualisieren, um es zu aktualisieren.
Alle Apps gleichzeitig aktualisieren? Tippen Sie dann auf Alle aktualisieren.

Mehr erfahren: Aktualisieren Sie alle Firefox-Addons auf einmal.

Ich hoffe das hat dir geholfen. Danke fürs Lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *