So beheben Sie ERR_TOO_MANY_REDIRECTS in Chrome oder Firefox

Wenn Sie die Fehlermeldung sehen “ERR_TOO_MANY_REDIRECTS” über den Webbrowser, zum Beispiel, Google Chrome oder Firefox, dann wird die Website, die Sie besuchen möchten, nicht richtig geladen.

Die Fehlermeldung “ERR_TOO_MANY_REDIRECTS” zeigt an, dass der Webbrowser zu oft umgeleitet wird, und diese Weiterleitung verhindert, dass die Seite vom Browser korrekt angezeigt wird. Anfänglich, Dies kann ein Problem auf der Website selbst sein. Wenn der Website-Administrator die betreffende Website falsch konfiguriert hat, der Webbrowser kann in einer sogenannten Umleitungsschleife umgeleitet werden.

Der Webbrowser wird dann ständig auf eine falsche Webadresse umgeleitet und endet in einer ständigen Wiederholung von Fehlermeldungen, danach der fehler “ERR_TOO_MANY_REDIRECTS” wird schließlich angezeigt.

So beheben Sie den Fehler ERR_TOO_MANY_REDIRECTS

So beheben Sie die überschüssigen Browser-Weiterleitungen, Sie müssen die Cookies und Site-Einstellungen in Ihrem Webbrowser löschen.

Durch das Löschen von Cookies und Site-Einstellungen werden die neuen Webbrowser-Einstellungen geladen. Wenn das Problem durch falsch konfigurierte Cookies verursacht wird, die Fehlermeldung ERR_TOO_MANY_REDIRECTS wird verschwinden, und Sie können die Website wieder laden.

Löschen Sie Cookies und Website-Einstellungen in Google Chrome

Öffnen Sie den Google Chrome-Browser. Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte, um das Google Chrome-Menü in der oberen rechten Ecke zu öffnen.

Klicken Sie auf Weitere Tools und dann auf Browserdaten löschen. Sie können auch STRG . drücken + SCHICHT + DEL auf Ihrer Tastatur, um die Browserdaten direkt zu öffnen.

In den Einstellungen zum Löschen der Browserdaten. Stellen Sie sicher, dass “Zeitspanne” ist auf Alle eingestellt. Dann alle ankreuzen oder nur Cookies und andere Seitendaten und Gecachte Bilder und Dateien ankreuzen. Browserverlauf löschen gilt nicht für dieses Problem.

Klicken Sie dann auf Daten löschen.

Browserdaten in Google Chrome löschen

Starten Sie den Google Chrome-Browser neu und prüfen Sie, ob die Website, die Sie mit der Fehlermeldung ERR_TOO_MANY_REDIRECTS umzuleiten versucht haben, jetzt korrekt angezeigt wird.

Löschen von Cookies und Seiteneinstellungen in Firefox

Öffnen Sie den Firefox-Browser. In der oberen rechten Ecke, klick auf das menü. Klicken Sie im Firefox-Menü auf Einstellungen. Im linken Menü, klicke auf Datenschutz & Sicherheit.

Navigieren Sie nach unten, bis Sie zu Cookies und Websitedaten gelangen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Daten löschen, um Cookies und Websitedaten aus Firefox zu entfernen.

Browserdaten in Firefox löschen

Bestätigen Sie das Löschen der Cookies und Website-Daten, indem Sie auf die Schaltfläche Löschen klicken. Stellen Sie sicher, dass beide Kontrollkästchen aktiviert sind.

Starten Sie den Mozilla Firefox-Browser neu und prüfen Sie, ob die Website, die Sie mit der Fehlermeldung ERR_TOO_MANY_REDIRECTS umzuleiten versucht haben, jetzt korrekt angezeigt wird.

Wenn das Problem ERR_TOO_MANY_REDIRECTS weiterhin besteht, ist der Webserver, mit dem der Browser eine Verbindung herzustellen versucht, möglicherweise falsch konfiguriert. Sie können dies überprüfen, indem Sie einen Website-Check mit durchführen Pingdom-Tools.

Mehr erfahren

Ich hoffe das Problem ist gelöst. Danke fürs Lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *