So ändern Sie Bing zu Google? für Google Chrome

Bing ist eine von Microsoft entwickelte Suchmaschine. Yahoo ist seither auch Teil von Bing 2011. Beide teilen die gleichen Suchergebnisse. jedoch, Immer mehr Leute wollen Bing durch Google ersetzen. Dies liegt daran, dass Google basierend auf den vom Benutzer durchgeführten Suchen bessere Suchergebnisse anzeigt.

Website-Administratoren richten ihre Websites auch für Google ein, wodurch auch relevantere Suchergebnisse bereitgestellt werden. Aus welchem ​​Grund auch immer, wenn Sie Bing auf Google umstellen möchten, Lesen Sie darüber in diesem Artikel.

Möglicherweise haben Sie Bing selbst im Browser eingerichtet, und Sie möchten die Browsersuchmaschine wieder auf Google umstellen. jedoch, es ist auch möglich, dass Google im Browser eingestellt wurde, und Google Chrome wurde ohne Ihre Erlaubnis zu Bing geändert. Sie werden dann feststellen, dass die Suche von Bing umgeleitet wird, während dies zuvor die Google-Suchmaschine war.

Bing auf Google umstellen

In diesem Artikel, Hier finden Sie Schritte zum Entfernen von Bing und Ersetzen der Suchmaschine durch Google für Google Chrome.

Google Chrome

Zuerst, öffne den Chrome-Browser. Nächster, klicke auf das Menü in der oberen rechten Ecke. Dann, klicke im Menü auf Einstellungen. Navigieren Sie nach unten, bis Sie das erreichen “Suchmaschine”.
Ändern Sie die Einstellung: “In dieser Adressleiste verwendete Suchmaschine” googeln. Wenn eine Nebenstelle die Einstellungen steuert, klicke zuerst auf deaktivieren. Dann versuche es noch einmal.

Suchmaschine, die in der Adressleiste zu Google verwendet wird

Nächster, Klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten. Klicke auf die drei vertikalen Punkte neben Google. Klicke auf “Machen Standard”.

Klicken Sie nun auf Bing, und klicken Sie auf “Aus Liste entfernen”.

Google zur Standardsuchmaschine machen

Klicken Sie oben rechts auf den Menü-Button. Nächster, Klicken Sie auf Weitere Tools und dann auf Erweiterungen.

Chrome-Erweiterungen

Stellen Sie sicher, dass Sie jede installierte Browsererweiterung überprüfen. Deaktivieren Sie zuerst alle Erweiterungen, indem Sie auf den blauen Schieberegler klicken. Sehen Sie, ob Bing jetzt weg ist. Wenn es ist, Ziehen Sie in Betracht, die Erweiterung zu entfernen, die zur Bing-Suchmaschine weiterleitet, indem Sie auf klicken “Entfernen”.

Entfernen Sie die Erweiterung, die an Bing weiterleitet

Die Bing-Suche sollte jetzt von Google Chrome entfernt sein. Google ist jetzt Ihre Standardsuchmaschine. Wenn dies nicht der Fall ist, stellen Sie sicher, dass scannen Sie Ihren Computer für Schadprogramme.

Danke fürs Lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *